Deckenventilatoren – dekoratives Accessoire, nützliche Klimaregulierung und Energiesparwunder?

Deckenventilatoren sind wahre Multitalente, denn sie sind eben nicht nur ästhetisches Accessoire in Hotellobbys oder amerikanischen Kultfilmen. Mit der Anschaffung eines Deckenlüfters schaffen Sie sich neue Lebensqualität in Ihrem Wohn- und Arbeitsumfeld. Wer kennt es nicht, das Gefühl stehender Luft in einem von der Sommersonne aufgeheizten Raum. Gerade im Sommer vermindern Hitze und fehlende Luftzirkulation erheblich Ihr Wohlbefinden und Ihre Leistungsfähigkeit.

Warum und wie man mit einem Deckenlüfter bares Geld sparen kann.

Ein Deckenventilator verwirbelt die warme, stehende Luft und sorgt so für eine angenehme Raumtemperatur und den nötigen Luftkreislauf. So überstehen Sie auch die heißesten Tage. Eigentlich ist diese Tatsache schon ein ausreichendes Argument, um sich für einen Deckenventilator zu entscheiden. Es gibt aber noch einen weiteren, wichtigen Grund für die Anschaffung eines solchen Ventilators – er spart Ihnen im Winter bares Geld.

Wie in einem Heißluftballon steigt warme Luft nach oben und sammelt sich im Winter ungenutzt unter der Zimmerdecke. Mit einem Deckenventilator nutzen Sie diese Wärme effektiv, indem Sie sie einfach mit den kälteren, darunterliegenden Luftschichten mischen. So sparen Sie Heizkosten, schaffen sich ein wohliges Klima und schonen dabei sogar die Umwelt. Möglich wird dies durch die frei wählbare Drehrichtung der Deckenventilatoren. Sie können also Ihren Ventilator auf Sommer- oder Winterbetrieb stellen, bei einigen Modellen sogar per Fernbedienung. Dekorativ sind unsere Ventilatoren in jedem Fall, Sie müssen sich jetzt nur noch für ein Model entscheiden! Neben der klassischen Deckenmontage bieten wir auch den Säulenventilator Minara.